Alina
Single "Barcelona"

Veröffentlichung
31.12.2021
Label
fraenkeleven
Vertrieb
recordJet

Nach „Langsam aber sicher“ und „Nicht fair“ bringt Alina ihre nächste Single „Barcelona“ auf den Markt und knüpft damit an den gewaltigen Erfolg ihres in 2017 erschienenen Albums und des Songs „Die Einzige“ an. Neben dem momentanen Triumph als Songwriterin für Stars wie Helene Fischer, liefert sie einen neuen Hit nach dem anderen und bleibt ihrem handgemachten Stil dabei treu.

Wahrgenommen wird sie hier nicht nur als Sängerin, deren Stimmgewalt man - im positivsten Sinne - völlig ausgeliefert ist, sondern auch als starke Frau, die zu sich selbst und ihren Gefühlen offen steht.

Ihr neuer Song „Barcelona“ rechnet auf witzige Art und Weise mit einem Ex ab. Ungewohnt fröhlich verpackt, erzählt Alina von einem Betrug. Sie nennt das Lied auch gerne ihren „Taylor Swift“ Song, denn die Geschichte habe sich 1:1 genauso, wie in den Lyrics erzählt, zugetragen. Ihre damali- ge Liebe ließ sie in Berlin sitzen und vergnügte sich in Barcelona mit einer anderen. Bei der Whats App Nachricht „Es regnet in Barcelona“ schnapp- te sich Alina ihre Gitarre und schrieb sich ihren Liebeskummer von der Seele. By the way war es in Berlin alles andere als regnerisch. Frei nach dem Motto: „Thank your Exes for the great Songs they gave you“ übt sie nun süße Rache an ihrem Verflossenen mit diesem Hit.

Alina Musikvideos

Über Alina

Alina ist eine Sängerin mit Tiefgang. Eine Mischung aus Melancholie und Power verleiht ihren Songs ihre Einzigartigkeit und macht sie somit zur Ausnahmekünstlerin. Mit zig Millionen YouTube-Views für „Die Einzige“ oder „Nie vergessen“ verdeutlicht sie nicht nur dort, sondern vor allem auf der Bühne ihr einzigartiges Talent und ihre Gabe Menschen in ihren Bann zu ziehen.

Kontakt

E-Mail: zum Kontaktformular

Mobil: +49 (0)176 642 835 66
Tel.: +49 (0) 30 - 98297858

Anschrift

KLANG PR – Kathrin Lang

Schönhauser Allee 6-7
10119 Berlin

Social Media